Praxis Dr. med. Olszewsky - Logo
Unsere Sprechstunden Praxis Dr. med. Maria-Elisabeth Olszewsky
Montag:
keine Sprechstunden
Dienstag:
08:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr (Privatsprechstunde) 14:00 - 18:00 Uhr (für alle Patienten)
Freitag:
08:00 Uhr - 13:30 Uhr
Ästhetische Behandlungen nach Vereinbarung
Praxis: 0911 - 74 65 65
Kosmetische
Abteilung:
0911 - 73 30 929

Schaumsklerosierung in Fürth

Besenreiser an den Beinen sind insbesondere in der warmen Jahreszeit, wenn luftige Kleidung den Blick auf die Haut freigibt, vielen Menschen unangenehm. Mit den gefäßbedingten Hautveränderungen müssen Sie sich jedoch nicht abfinden. Das breit gefächerte Leistungsspektrum unserer dermatologischen Hautarztpraxis mit kosmetischer Abteilung in Fürth umfasst auch die Schaumsklerosierung.

Sklerotherapie zur Verödung von Besenreisern

Frau Dr. med. Maria-Elisabeth Olszewsky verödet Besenreiservarizen bzw. Seitenastvarizen mit Aethoxysklerol. Bei dieser Injektionstechnik werden alle kleinen Äderchen punktiert. Anschließend wird das meist aufgeschäumte Aethoxysklerol eingespritzt. Nach der Schaumsklerosierung wird ein Verband mit Baumwollröllchen angelegt. Abschließend erhalten Sie eine elastische Binde, die Sie in der Regel schon am Abend abnehmen können.

Nebenwirkungen und Komplikationen der Schaumsklerosierung

  • Rötung an der Injektionsstelle
  • Quaddelbildung an der Injektionsstelle
  • Allergische Reaktion im Sinne einer anhaltenden Rötung und Ekzembildung
  • Dunkelfärbung der injizierten Vene
  • Schmerzen im Injektionsbereich

In sehr seltenen Fällen können nach der Schaumsklerosierung Sehstörungen, Migräne, örtlich umschriebener Gewebsuntergang (Nekrose) oder eine schmerzhafte Schwellung am behandelten Bein auftreten.

Besonders bei Sonnenkontakt ist eine Pigmentbildung mit diskreter Braunfärbung im injizierten Hautareal möglich.

Die Behandlung muss in mehreren Sitzungen bei uns in Fürth durchgeführt werden, da sich die Venen nicht alle gleichzeitig verschließen. Außerdem haben Venen die Fähigkeit, sich wieder zu öffnen. Nach Ablauf von 4 Wochen ist ein Erfolg erkennbar und es kann eine weitere Behandlung erfolgen.

Eine halbe Stunde nach der Schaumsklerosierung dürfen Sie nicht selbst Auto fahren.

Wenn Komplikationen auftreten, wenden Sie sich bitte an unsere Praxis in Fürth unter der Telefonnummer: 74 65 65.

Ihre Fragen beantwortet die behandelnde Ärztin Ihnen gerne am Tag des Eingriffes.